Archiv für den Monat: Juni 2017

RJBL Sommerplausch

Wie jedes Jahr unternehmen wir in der letzten Probe vor den Sommerferien etwas Spezielles. Dieses Jahr trafen wir uns alle auf dem Spielplatz vor dem Probelokal. Dort konnten wir Zeit miteinander verbringen und lachen. Wir redeten miteinander, spielten Fussball, Frisbee und assen Sandwiches und Kuchen. Es war ein sehr schöner, entspannender Abend.

Anouk Strübin

 

Jugendmusikpreis Dreiländereck Reinach

Am Samstag, dem 10. Juni, besuchten wir als Orchester den Jugendmusikwettbewerb Dreiländereck. Schon bei der Besammlung am Bahnhof Liestal am Vormittag war es sehr heiss und so sahen wir dem Auftritt in der doch sehr gut isolierenden Uniform zwiespältig entgegen. Nach einer kurzweiligen Zugfahrt kamen wir in Reinach an und trafen die anderen Bandmitglieder.

Um 15:00 Uhr ging unser Auftritt los. Trotz der Hitze freuten wir uns, endlich unser Programm spielen zu dürfen, das wir vorher lange in den Proben erarbeitet hatten. Wir spielten zuerst den Konzertmarsch “Amitiés”, dann das Solostück “Beauty Horn”, bei dem Timon den Solopart virtuos übernommen hat und zum Schluss das “Concerto d’Amore”. Unsere Performance vervollständigt haben Carola und Diana, die die Moderation übernahmen und dies professionell hinbekommen haben. Obwohl wir natürlich noch ein paar Schönheitsfehler drin hatten waren wir mit der Performance sehr zufrieden und auch das Publikum hat unseren Auftritt mit viel Applaus honoriert. Da wir altersmässig ein sehr vielfältiges Orchester sind mussten wir, obwohl wir sehr viele junge Spieler haben, in der Kategorie 1 (bis 22 Jahre) mitspielen. Wir sind nicht mit grossen Ambitionen an den Wettbewerb gegangen. Trotz der Bewertung (8. Platz) haben wir gut gespielt und einen aufregenden Tag zusammen verbringen dürfen.

Louis Aebischer